Wenn du in der modernen Welt lebst, dann bist du garantiert Giftstoffen ausgesetzt.  Tatsächlich ist unsere Umwelt die giftigste in der Geschichte geworden.

Normalerweise ist dein Körper gut gerüstet, um mit vielen dieser Giftstoffe umzugehen. Die Nieren, die Leber, der Darm, das Lymphsystem und die Haut sind sehr gut darin, den Körper zu reinigen und ihn gesund zu halten.  Aber manchmal brauchst du eine helfende Hand, vor allem, wenn du es mit Kaffee, Alkohol, Zucker und ungesunden Lebensmitteln übertrieben hast.  

Es gibt einen neuen Ansatz für die Entgiftung, der auf vernünftigen, evidenzbasierten Strategien wie einer gesunden Ernährung beruht.  Hier kommen die Detox-Smoothies ins Spiel.  Ein gesundes Detox-Getränk ist eine gute Möglichkeit, sich eine Wellnesskur zu gönnen. Du findest beispielsweise auch die Smoothie Bar Berlin mit wirklich tollen Smoothies, wenn du mal keine Zeit oder Lust hast, selber einen zu machen.

Wie man entgiftet

Der einfachste Weg, um zu entgiften, ist, die Dinge, von denen wir wissen, dass sie giftig sind, komplett zu vermeiden.   Das ist natürlich nicht immer möglich.  Aber es gibt Dinge, die wir kontrollieren können, und eines dieser Dinge ist unsere Ernährung.  Eine Ernährungsumstellung, z. B. der Verzehr von mehr Obst und Gemüse, führt zu einer klareren Haut, mehr Energie und einem allgemeinen Wohlbefinden.

Es gibt wirklich keinen Grund, in aller Eile teure Shakes in Pulverform oder flüssige Reinigungsmittel zu kaufen.  Die Natur versorgt uns mit allem, was wir brauchen.  Die Zutaten findest du bereits in deiner Küche.

Ein Detox-Smoothie aus rohem Obst und Gemüse, vollgepackt mit Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und Antioxidantien, ist genau das, was der Arzt verordnet hat.  

Zutaten, die du in deinen Detox-Smoothies mit Superfoodz verwenden solltest:

  • Blattgemüse wie Spinat, Grünkohl, Kohl, Mangold, Römersalat, Rucola und Kohlrabi
  • Gemüse wie Rote Bete, Brokkoli, Gurke und Sellerie
  • Früchte wie Beeren, Papaya, Ananas, Äpfel, Zitronen und Grapefruits
  • Gesunde Fette wie Avocado, Mandeln, Kokosnuss, Chia, Leinsamen, Kürbis- und Sonnenblumenkerne.
  • Kräuter wie Basilikum, Koriander, Petersilie und Minze
  • Andere Zutaten wie Ingwer, grüner Tee

Erdbeer-Orangen-Detox-Smoothie

Erdbeer-Orangen-Detox-Smoothie mit Zitronen

Zutaten

  • 1 Handvoll Babyspinatblätter
  • 1 ½ Tassen gefrorene Erdbeeren
  • 1 geschälte Orange
  • 1 Banane
  • ½ Tasse Mandelmilch
  • Saft von ½ Zitrone

So wird’s gemacht

Schäle die Orange und schneide sie in Stücke.  Gib den Blattspinat, die Erdbeeren, die Orangenscheiben, die Banane, die Mandelmilch und den Zitronensaft in deinen Mixer.  Mixe auf höchster Stufe, bis dein Smoothie glatt ist.

Das ergibt 2 kleine Gläser.

Beeren-Detox-Smoothie

Blaubeer-Himbeer-Detox-Smoothie mit Ananas

Der Apfelsaft verleiht diesem Smoothie die gewünschte Süße.

Zutaten

½ c gefrorene Ananas

1/3 c gefrorene Heidelbeeren

1/3 c gefrorene Himbeeren

2 – 4 cm Gurke (ungeschält)

1 c gefiltertes Wasser

¼ c Apfelsaft

Wie man es macht

Gib die Ananas, die Blaubeeren, die Himbeeren, die Gurke, das gefilterte Wasser und den Apfelsaft in deinen Mixer und verarbeite sie auf höchster Stufe, bis alle Zutaten glatt und cremig sind.

Dann in zwei Gläser füllen und genießen.

Goji Beeren Detox Smoothie

Goji-Beeren sind ein bekannter Stresslöser und steigern nachweislich das Wohlbefinden.

Gemischter Beeren-Smoothie mit Goji-Beeren

Zutaten

  • Eine Handvoll Babyspinatblätter
  • 1 c gefrorene Heidelbeeren
  • ½ c gefrorene Brombeeren
  • ½ c gefrorene Himbeeren
  • ¼ c Goji-Beeren
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 1 Esslöffel Leinsamen

Wie man es macht

Weiche die Goji-Beeren vor der Zubereitung deines Smoothies 10 – 15 Minuten lang ein.

Kombiniere die Blaubeeren, Brombeeren, Himbeeren, Goji-Beeren, Kokosmilch und Leinsamen in deinem Mixer.   Mixe auf höchster Stufe, bis der Smoothie glatt und cremig ist. 

Nochmals mixen und in zwei Gläser füllen.

Grüner Smoothie mit Minze

minzgrüner Smoothie

Zutaten

  • Eine Handvoll Babyspinatblätter
  • 1 Orange, geschält
  • 1 c gefrorene Ananas
  • 1 Esslöffel gehackte Minze
  • Saft von ½ Limette
  • 1 Teelöffel geriebener Ingwer
  • ½ c gereinigtes Wasser

So wird’s gemacht

Gib zuerst den Blattspinat in deinen Mixer und füge dann die Orange, die Ananas, die Minze, den Limettensaft, den geriebenen Ingwer und das Wasser hinzu.  Lass deinen Mixer zischen, bis du einen wunderbaren grünen Smoothie hast.

Ergibt zwei kleine Gläser.

Kiwi Orange Detox

Zutaten

1 Handvoll Blattspinat

1 Kiwi-Frucht, geschält

1 Birne, geviertelt und entkernt

1 ganze Orange, geschält

½ Tasse gefiltertes Wasser

Wie man es macht

Schäle und schneide die Kiwi und die Orange.  Schneide die Birne in Viertel und entferne das Kerngehäuse.  Lass die Schale unversehrt.  Gib den Blattspinat in deinen Mixer und füge die Kiwi, die Birne, die Orange und das gefilterte Wasser hinzu.  Mixe alles zusammen, bis alles glatt und cremig ist.

Gieße es in zwei Gläser.

Vitamin C Entgiftung

Zutaten

  • 1 Tasse gehackte Grünkohlblätter
  • 1 Tasse gefrorene Mangostücke
  • 1 Orange
  • 1 Mandarine
  • ¾ Tasse Mandelmilch
  • Saft von ½ Zitrone

So wird’s gemacht

Schäle die Orange und die Mandarine und teile sie in Segmente.  Wirf die Grünkohlblätter in deinen Mixer und gib dann die Orangen- und Mandarinensegmente, die Mango, die Mandelmilch und den Zitronensaft hinzu.

Püriere alles, bis es glatt ist.  Dann in 2 Gläser füllen.

Rote-Bete-Reiniger

Zutaten

  • 1 Tasse Blattspinat
  • 1 kleine gekochte Rote Bete
  • 1 Apfel (Kerngehäuse und Kerne entfernt)
  • 1 Birne (entkernt und entsteint)
  • 1 Esslöffel weiße Chiasamen
  • ½ Tasse Wasser
  • ½ Tasse Granatapfelsaft

Wie man es macht

Weiche die Chiasamen vorher 10 – 15 Minuten ein.  Gib dann die Grünkohlblätter, Rote Bete, Apfel, Birne, Chiasamen, Wasser und Granatapfelsaft in deinen Mixer.  Püriere alles zu einem glatten Brei.

Gieße es in 2 Gläser.

Ananas Green Cleanser

Zutaten

  • 4 große Römersalatblätter
  • 1 kleine gefrorene Banane
  • 2 Scheiben Ananas
  • ½ Tasse Erdbeeren
  • 1 Tasse Mandelmilch
  • ½ Zoll geriebener Ingwer

So wird’s gemacht

Gib die Salatblätter, Banane, Ananas, Erdbeeren, Mandelmilch und den geriebenen Ingwer in deinen Mixer. Mixe, bis dein Smoothie dick und cremig ist.

Ergibt 2 Gläser.

Ich hoffe, ich konnte dir ein paar tolle Ideen für deine Detox-Smoothies geben. Solltest du mehr Inspiration benötigen, kannst du auch hier klicken und eine Reihe köstlicher und gesunder Smoothies entdecken.

Scott

Hey, ich bin Scott – europäischer Show-Koch, selbstständiger Caterer und ich liebe es, schmackhafte, neue und experimentelle Speisen zuzubereiten und mit Menschen zu teilen. Auf meinem neuen Blog findest du leckere Rezepte und Tipps rund ums Kochen, kulinarisch Reisen, Trinken und Neues entdecken. Werde jetzt mein Fan und folge mir auf meinen Wegen.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.